Tanja Noe

studierte Medizin an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Fakultät Heidelberg. Ihre Facharztausbildung im Bereich Innere Medizin und Nephrologie absolvierte sie am Diakonissenkrankenhaus Mannheim, am Klinikum am Plattenwald Bad Friedrichshall, an der GRN-Klinik Schwetzingen, in den ze:ro PRAXEN Speyer und Mannheim sowie am Nierenzentrum Heidelberg.

Schwerpunkte liegen in der Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen, Autoimmunerkrankungen und Bluthochdruck sowie in der Dialysetherapie inklusive aller Peritonealdialyseverfahren und in der Vorbereitung auf bzw. der Betreuung nach Nierentransplantation in Zusammenarbeit mit den Transplantationszentren.

Mitgliedschaften: Deutsche Gesellschaft für Nephrologie (DGfN)

 

x

ze:roPraxen in Ihrer Nähe

Der ze:roPRAXEN-Verbund ist mit seinen Praxen für Allgemeinmedizin, Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Onkologie und Physiotherapie in zahlreichen Städten im Rhein-Neckar-Raum vertreten.
Finden Sie die passende ze:ro-Praxis auch in Ihrer Nähe!