Dr. med. Michael Rodenbach

studierte Medizin an der Universität Heidelberg und absolvierte die Facharztausbildung für Innere Medizin und Kardiologie am  Lehrkrankenhaus KKH Bergstraße. Dort war er zuletzt klinisch als kardiologischer Oberarzt tätig. Er trägt die Zusatzbezeichnung für Notfallmedizin und ist zudem erfahrener Notarzt. Seine Behandlungsschwerpunkte sind neben der interventionellen Kardiologie (Ballondilatation und Stentimplantation) die Kontrollen von Herzschrittmachern, AICD und CRT Systemen sowie Stressechokardiographie.

Mitgliedschaften: European Society of Cardiology (ESC)

x

ze:roPraxen in Ihrer Nähe

Der ze:roPRAXEN-Verbund ist mit seinen Praxen für Allgemeinmedizin, Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Onkologie und Physiotherapie in zahlreichen Städten im Rhein-Neckar-Raum vertreten.
Finden Sie die passende ze:ro-Praxis auch in Ihrer Nähe!