Selim Karaköse

hat eine Ausbildung zum Masseur und medizinischen Bademeister am Brüderkrankenhaus in Koblenz absolviert. Seine Ausbildung zum Physiotherapeuten schloss Selim Karaköse an der Nanz medico Akademie in Landstuhl ab. Ausbildungsstationen waren neben physiotherapeutischen Praxen auch Reha- und Gesundheitszentren (u.a. Sporto Med Reha Mannheim und L`IO Zentrum für Therapie und Balance Schwetzingen) sowie Kliniken (u.a. das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz). In diesen war er in den Fachbereichen Orthopädie, Traumatoligie, Unfallchirirgie, Neurologie und Hochleistungssport tätig.

Selim Karaköse besitzt Fortbildungen in den Bereichen Manuelle Therapie (DGMSM), Manuelle Lymphdrainage, gerätegestützte Krankengymnastik, Aqua-Fitness, segmentale Stabilisation, myofasziale Therapie, Fasziendistorsionsmodell sowie Nervenmobilisation.

Behandlungsschwerpunkte

  • Schulter-, Nacken-, Halswirbelsäulen-, Rücken- und Bandscheibenbeschwerden
  • Arthrose (z.B. in Hüfte, Knie oder Wirbelsäule)
  • Kopfschmerzen
  • Nervenirritationen (z.B. Einschlafen der Hände), Ischiasbeschwerden
  • Knieschmerzen, z.B. nach Kreuzbandverletzungen oder Meniskusschaden
  • Ellenbogenprobleme (z.B. Tennisellbogen)
  • Beschwerden im Bereich der Hand (z.B. nach Frakturen, beim Karpaltunnelsyndrom)
  • Fußprobleme (z.B. nach Bänderrissen oder bei Sehnenproblematiken wie Achillessehnenentzündung)
  • Nachbehandlung von Operationen, Sportverletzungen, Unfällen
  • Fersensporn
  • Betreuung von Sportlern, insbesondere Fußballer
x

ze:roPraxen in Ihrer Nähe

Der ze:roPRAXEN-Verbund ist mit seinen Praxen für Allgemeinmedizin, Nephrologie/Dialyse, Kardiologie, Pneumologie, Angiologie, Onkologie und Physiotherapie in zahlreichen Städten im Rhein-Neckar-Raum vertreten.
Finden Sie die passende ze:ro-Praxis auch in Ihrer Nähe!